aja-pictures-preistraeger2014Jakob Sturn und Anton Doppelbauer freuen sich über den tollen Erfolg.

Zehn Projekte wurden bei der Finalveranstaltung in Dornbirn präsentiert.

"Warum ich?" ist der Titel eines Kurz-Filmes, den unsere Jungfilmer aus Nofels, die Gruppe AJA Pictures, gedreht haben. Es wurde ein außergewöhnlich gutes Werk und die Filmcrew um Anton Doppelbauer, Jakob Sturm und Alexander Solastowitz gewann den ersten Preis des diesjährigen Vorarlberger Jugendprojekt-Wettbewerbs.

Erfolgsserie
Es war eine Fortsetzung der Siegerserie: Sie wurden schon Clubmeister beim Filmclub Feldkirch, bei der Landesmeisterschaft erreichten sie eine Silbermedaille und den zweiten Platz in der Kategorie "Jeunessefilm" und bei der Staatsmeisterschaft 2014 gab es noch Bronze. Der Film handelt von der Verarbeitung eines Schicksalsschlages. Ein Mitglied einer Gruppe von Freunden wird durch einen Unfall behindert. Wie gehen die Gruppe und die Umwelt damit um? Die filmische Antwort begeisterte die siebenköpfige Jury. Der Preis für die Sieger war mit 4.500 Euro dotiert und das rührige Filmteam wird es freuen, eine eigene Kamera steht schon lange auf der Wunschliste der aktiven Jugendlichen. Insgesamt zehn Projekte wurden bei der 21. Veranstaltung dieser Art im ORF-Publikumsstudio vorgestellt. Sie trafen allesamt auf großen Anklang.

Termine

27 Jun 202419:30 - 20:30KEIN Clubabend
  • koe-vorstellung 3d
  • koe_clubmeisterschaft fcf 0
  • koe_exkursion mohrenbrau
  • koe_irisblte matschels
  • koe_fcf jhv 2012 0
  • koe_rheintaler besuchen filmclub
  • koe_schiessen
  • abschluss_2013 1
  • exkursion-huber
  • koe_filmclub-jhv
  • fcf_bluebox-abend
  • clubausflug rheinschauen
  • fcf_clubmeisterschaft-2014 1
  • koe_filmclub jhv 2015 1
  • raeumung_clublokal
  • fcf_ausflug_campus_galli
  • fcf-schiessen2015 1
  • fcf_clubabende 1
  • koe_filmclub_ jhv_2016 1
  • rfvc zu Besuch
  • Exkursion_BuLu
  • von Hugo bis Dato
  • Besuch Radiomuseum
  • koe-vorstellung 3d 1
  • koe_clubmeisterschaft fcf 1