Der heurige Clubausflug führte uns am Samstag, 20. Juni 2015 nach Meßkirch in die im Aufbau befindliche karolingische Klosterstadt ,,CAMPUS GALLI". Der Tag wurde für uns zu einer einzigartigen Reise in eine frühere Zeit und war auch ideal, um das Ganze auch filmisch und fotografisch festzuhalten!

fcf ausflug campus galli

Die Kamereas liefen "heiss" - bei soviel Aktivitäten von mittelalterlichem Tun.

Die Anreise der 30 Teilnehmer erfolgte mit dem Loacker-Bus via Kressbronn nach Meßkirch. Nach der Ankunft um Zehn Uhr auf dem Parkplatz verteilte Obmann Helmut Müller Landjäger, Wienerle, Gebäck und ein Getränk zur Stärkung. Im Anschluss führten uns zwei Führerinnen in zwei Gruppen durch das Gelände. Ein Video erklärte vorab die Vor- und Entstehungsgeschichte des Projektes.

Baubasis ist alter Klosterplan von St. Gallen
"Campus Galli" wird nach einem alten, von einem Mönch erstellten Plan einer mittelalterlichen, karolingischen Klosterstadt von fix angestellten und engagierten Menschen original und im Stil des frühen Mittelalters errichtet Seit 2013 ist die Baustelle für Besucher geöffnet. Die verschiedenen Hütten und Handwerksstätten liegen in einem naturbelassenen Wald. Jedes kleinste Detail ob Werkzeuge, Töpferwaren, Wolle, Kleider, Dachschindeln werden ausnahmslos manuell hergestellt. Die Frauen, Männer und Kinder tragen zeitgemäße Bekleidung. Sie halten Ziegen, Hühner, Schafe und Rinder. Ochsen dienen als Zugtiere. Die Bewohner pflanzen Kräuter und bestellen die Felder für Gemüse und Getreide, die Bienen liefern Honig und Wachs für Kerzen, so wie es der damaligen Epoche entsprach.

Bauzeit 40 Jahre
Es gibt den Schmied, den Schindelmacher, den Steinmetz, den Drechsler, den Töpfer mit lokaler Lehmgrube und Brennerei, die Wollspinnerinnen und Seiler. Die Gesamtbauzeit wird auf etwa 40 Jahre veranschlagt. Die Führung dauerte ca. zwei Stunden, eine originelle Küche bot uns ebenso originelle Speisen und Getr?nke an wie etwa Eintopf oder Wurst im Brotteig direkt aus dem Holzofen. Unsere Kameras liefen "heiß" und wir dürfen uns schon auf so manches interessantes Filmchen freuen.

Abschuss im Restaurant,, Zur Kapelle"
Ein perfekter Abschluss des Tages war das gemütliche Abendessen im Gasthof "Zur Kapelle" in Kreßbronn. Bis dahin war uns auch der Wettergott gut gesinnt, erst auf der Heimfahrt begleiten uns tiefschwarze Gewitterwolken aber sie konnten die gute Stimmung nicht trüben. Für uns alle war dieser Clubausflug ein erlebnisreicher und äußerst interessanter Tag, der durch die perfekte Organisation unseres Obmannes und Vize zu einem unvergessenen Erlebnis wurde.

(Bericht und Fotos Brigitte Dobler, Juni 2015)

info Siehe auch Bildergalerie

Termine

30 Mai 202419:30 - 21:30KEIN Clubabend (Fronleichnam)
06 Jun 202419:30 - 21:30Der Filmclub in Bludenz ist bei uns zu Gast
13 Jun 202419:30 - 21:30KEIN Clubabend
13 Jun 202419:30 - 21:30KEIN Clubabend
20 Jun 202417:00 - 19:00Exkursion Brauereri Frastanz
27 Jun 202419:30 - 20:30KEIN Clubabend
  • koe-vorstellung 3d
  • koe_clubmeisterschaft fcf 0
  • koe_exkursion mohrenbrau
  • koe_irisblte matschels
  • koe_fcf jhv 2012 0
  • koe_rheintaler besuchen filmclub
  • koe_schiessen
  • abschluss_2013 1
  • exkursion-huber
  • koe_filmclub-jhv
  • fcf_bluebox-abend
  • clubausflug rheinschauen
  • fcf_clubmeisterschaft-2014 1
  • koe_filmclub jhv 2015 1
  • raeumung_clublokal
  • fcf_ausflug_campus_galli
  • fcf-schiessen2015 1
  • fcf_clubabende 1
  • koe_filmclub_ jhv_2016 1
  • rfvc zu Besuch
  • Exkursion_BuLu
  • von Hugo bis Dato
  • Besuch Radiomuseum
  • koe-vorstellung 3d 1
  • koe_clubmeisterschaft fcf 1